Technische Hilfe 2
Einsatzart: Technische Hilfe 2
Kurzbericht: Verkehrsunfall - eingeklemmte Person
Einsatzort: Wellingholzhauser Straße
Alarmierung: Alarmierung per DME
am Sonntag, 21.01.2018, um 21:08 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 12 Min.
Mannschaftsstärke: 35
Am Einsatz beteiligte Einheiten:

Fahrzeuge am Einsatzort::

HLF 20  HLF 20 LF 24 NRW  LF 24 NRW MTF 1  MTF 1 MTF 2  MTF 2 ELW 1  ELW 1 (H)LF 10/6  (H)LF 10/6 Dekon-P  Dekon-P TLF 16/25  TLF 16/25 RTW  RTW NEF  NEF STW  STW
Einsatzbericht:

Meldung: Verkehrsunfall - Eingeklemmte Person

Lage bei Eintreffen: Ein Pkw der Marke VW Caddy war von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert. Der Fahrer saß noch im Fahrzeug. Er war wach und nach Aussage des Notartzes kreislaufstabil. Nach Aussage des Fahrers befanden sich keine weiteren Personen im Pkw.

Maßnahmen: Der Brandschutz wurde sichergestellt und der Pkw stabilisiert. Zeitgleich wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und die technische Rettung vorbereitet.
Nach erfolgter Untersuchung und Versorgung des Fahrers durch den Notarzt wurde beschlossen, den Patienten achsengerecht mittels Spineboard über die Heckklappe zu retten. Eine technische Rettung musste somit nicht durchgeführt werden.
Nachdem der Patient aus dem Fahrzeug gehoben war, wurde er zur weiteren Versorgung an den Rettungsdienst übergeben.

Einsatzstelle übergeben an: Polizei

Nord-West-Media TV    WESTFALEN-BLATT vom 22.01.2018   
Einsatzbilder:
Ungefährer Einsatzort: