24-Jähriger wird schwerverletzt Unfall auf der B 68

Der 54-jähriger Fahrer eines Transporters übersieht den Motorradfahrer

 

Borgholzhausen (ei). Schwer verletzt wurde gestern Abend gegen 18.35 ein 24-jähriger Gütersloher bei einem Unfall auf der B68. Der junge Mann befuhr die Bundesstraße aus Richtung Borgholzhausen kommend Richtung Halle, als ihm ein 54-jähriger Bulli-Fahrer die Vorfahrt nahm.

Im Ernstfall nicht zögern Besuch

Jungfeuerwehrleute aus Lößnitz veranstalteten mit den Piumer Kollegen an drei Tagen Einsatzübungen. Zuletzt mussten sie einen Hausbrand unter Kontrolle bringen


Borgholzhausen (anke). Als die Löschfahrzeuge und die Drehleiter aus Dissen mit Blaulicht und Martinshorn angefahren kamen, ging manchem Nachwuchsfeuermann und mancher Nachwuchsfeuerwehrfrau das Herz auf. Die Jugend des Löschzugs Borgholzhausen Bahnhof hatte für die befreundete Jugend aus Lößnitz eine große Übung vorbereitet. Das Objekt des Trainings war ein lehrstehendes Haus nahe der Versmolder Straße, das bald abgerissen werden soll. Es galt,in dem verqualmten Gebäude sechs verletzte Personen zu finden.

 

Flammen nehmen im Laufe des Abends Fahrt auf

 

Osterfeuer am Gerätehaus: Hunderte Piumer zog es am Ostersonntag zum „größten Feuer der Region“. So jedenfalls haben es die 25 Kameraden der Feuerwehr in Erfahrung gebracht, die dafür im Einsatz ware

100.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

 

Borgholzhausen (ei). Großeinsatz für die beiden Löschzüge der Stadt am späten Donnerstagabend um 23.50 Uhr: Im Dachgeschoss eines Hauses am Faßbrink war offenbar ein Klimagerät in Brand geraten, die Flammen hatten dann auf die Einrichtung übergegriffen. Ein 56-jähriger Hausbewohner hatte noch versucht, die Flammen zu löschen. Er musste mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Insgesamt wurden drei Personen rettungsdienstlich behandelt.

2018 10 20 oktoberfest homepage