Technische Hilfe 1
Einsatzart Technische Hilfe 1
Kurzbericht Hühnerkot auf Fahrbahn
Einsatzort Versmolder Straße / An der Bundesstraße
Alarmierung Alarmierung per DME
am Samstag, 03.11.2018, um 06:40 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 30 Min.
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
HLF 20    HLF 20 TLF 16/25    TLF 16/25 MTF 1    MTF 1 STW  STW
Einsatzbericht

Meldung: Hühnerkot auf der Fahrbahn - Amtshilfe für die Polizei

Lage bei Eintreffen: Ein Sattelauflieger - voll beladen mit Hühnerkot - hatte im Bereich "Versmolder Straße" und "An der Bundestraße" in Fahrtrichtung Halle (Westf.) aufgrund eines technischen Defektes an der Ladeklappe circa eine Tonne Hühnerkot auf der Fahrbahn verloren.
Die Polizei war bei unserem Eintreffen bereits vor Ort.
Der Fahrer des Sattelaufliegers hatte den Defekt erst einige Kilometer später bemerkt und Höhe Halle-Hesseln sein Fahrzeug gestoppt.
Die Fahrbahn war an vielen Stellen (Schwerpunkt Bahnhofskreuzung Borgholzhausen) massiv verunreinigt.

Maßnahmen: Nach Absprache mit der Polizei ist die Feuerwehr im Rahmen der Amtshilfe tätig geworden und hat bei den Absperr- und Sicherungsmaßnahmen unterstüzt. Desweiteren wurden Spezialunternehmen für die Fahrbahnreinigung beauftragt.
Am Sattelauflieger konnte die defekte Ladeklappe von Kräften der Feuerwehr provisorisch gesichert werden.
Es kam ein Schnellangriffs-Rohr zur Grobreinigung der Fahrbahn zum Einsatz.
Seitens der Polizei wurde der Bauhof der Stadt Borgholzhausen mit Absicherungsmaterial zur Einsatzstelle bestellt. Zusätzlich war ein Mitarbeiter des Klärwerkes der Stadt Borgholzhausen vor Ort, um die Kanaleinläufe zu überprüfen.

Einsatzstelle übergeben an: Polizei

Haller Kreisblatt vom 05.11.2018   
Einsatzfotos
Einsatzort