Technische Hilfe 1
Einsatzart: Technische Hilfe 1
Kurzbericht: Tier in Notlage
Einsatzort: An der Bundesstraße
Alarmierung: Alarmierung per DME
am Sonntag, 29.04.2018, um 12:00 Uhr
Einsatzdauer: 30 Min.
Mannschaftsstärke: 14
Am Einsatz beteiligte Einheiten:

Fahrzeuge am Einsatzort::

HLF 20  HLF 20 LF 24 NRW  LF 24 NRW MTF 1  MTF 1
Einsatzbericht:

Meldung: Tierrettung, Tier in Notlage.

Lage bei Eintreffen: Ein Hund war in einer Scheune in einem Spallt zwischen mehreren Quadrant- und Rundballen Stroh verschwunden und kam auch nach längerem Rufen der Besitzerin nicht wieder aus den Strohballen hervor. Die Besitzerin vermutete, dass sich der Hund nicht mehr aus den Großballen befreien könne.

Maßnahmen: Der Besitzer der Ballen wurde verständigt, um diese Schicht für Schicht mit einem Traktor abzupacken. Dazu mussten erst einmal einige Holzpaletten weg geräumt werden, um an die Strohballen gelangen zu können.
Gleichzeitig versuchte die Hundebesitzerin von oben hinter dem Strohballenstapel nachzusehen und machte dabei ihren Hund aus. Sekunden Später kam der Hund dann aus dem Ballenstapel hervor - er war wohlauf - Einsatzende.

Einsatzstelle übergeben an: Hundehalterin

Ungefährer Einsatzort: