Feuer 2
Einsatzart: Feuer 2
Kurzbericht: Zimmerbrand
Einsatzort: Faßbrink
Alarmierung: Alarmierung per DME
am Donnerstag, 26.04.2018, um 23:54 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 51 Min.
Mannschaftsstärke: 35
Am Einsatz beteiligte Einheiten:

Fahrzeuge am Einsatzort::

HLF 20  HLF 20 LF 24 NRW  LF 24 NRW TLF 16/25  TLF 16/25 ELW 1  ELW 1 (H)LF 10/6  (H)LF 10/6 TLF 16/25  TLF 16/25 MTF-JF  MTF-JF
Einsatzbericht:

Meldung: Brennt Zimmer im Dachgeschoss

Lage bei Eintreffen: Die Hausbewohner standen vor der Haustür, das Treppenhaus war bis zum Dachgeschoss rauchfrei. Laut Aussage der Bewohner sollte ein Zimmer im Dachgeschoss brennen.

Maßnahmen: Es wurden zwei Angriffstrupps unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung ins Dachgeschoss vorgeschickt. Außerdem wurde vor der Haustür ein Überdrucklüfter zur Rauchfreihaltung des Treppenhauses und Verbesserung der Sicht im Dachgeschoss in Betrieb genommen.

Die Hausbewohner wurden dem Rettungsdienst übergeben, eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden Teile des Zimmers ausgeräumt und der Raum anschließend mit einer Wärmebildkamera auf eventuell noch vorhandene Glutnester kontrolliert.

Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben - das Haus ist derzeit unbewohnbar.

Homepage Haller Kreisblatt    Homepage TAG24.de    Pressemeldung Polizei Gütersloh
Einsatzbilder:
Ungefährer Einsatzort: