Besucher

Heute 29

Gestern 42

Insgesamt 206055

JF Bekleidungs-Check

Nächste Termine

JUL06
06.07.2022 - 20:00 Uhr
LZ Bahnhof - BM-Sitzung Löschzugebene

JUL08
08.07.2022 - 20:00 Uhr
LZ Stadt - BM-Sitzung - Löschzugebene

JUL11
11.07.2022 - 20:00 Uhr
LZ Stadt - BM-Sitzung - Wehrebene

Neuer Feuerwehrchef

 

Borgholzhausen (AG). Es ist ein kompliziertes Verfahren, das Menschen durchlaufen müssen, die sich für den Posten des Leiters der Freiwilligen Feuerwehr bewerben wollen. Nach 24 Jahren, in denen Udo Huchtmann dieses Amt ausgefüllt hat, kann man dieses Verfahren ganz aktuell beobachten.

2022 06 15 hk 001 250pxDenn Huchtmann will ein wenig kürzer treten, sich aber weiterhin auf Ebene des Kreises Gütersloh engagieren. Als möglicher Nachfolger bei der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen steht Stadtbrandmeister Alexander Schlüter vom Löschzug Bahnhof zur Verfügung. Er stellte sich bei der Jahresversammlung der Feuerwehr als Bewerber für das Amt des Leiters vor und wurde einstimmig als Nachfolger Huchtmanns vorgeschlagen.

Die Entscheidung allerdings liegt in der Hand des Rates der Stadt Borgholzhausen. Deshalb nahm eine Delegation der Feuerwehr an der Sitzung des Hauptausschusses am Montag teil. Alexander Schlüter stellte sich dort kurz vor.

Als stellvertretende Leiter sind Jens Eickmeyer und Stefan Schlüter – nicht verwandt mit dem möglichen neuen Chef – vorgesehen.

Der Ausschuss hatte keinen Zweifel und stimmte dem Vorschlag der Feuerweh einstimmig zu. Um das Verfahren abzuschließen, muss der Rat in der kommenden Woche ebenfalls zustimmen. Er tagt am Donnerstag, 23. Juni, ab 18 im Rathaus.

 

Quelle: Haller Kreisblatt