Besucher

Heute 30

Gestern 44

Insgesamt 154541

JF Bekleidungs-Check

Nächste Termine

August26
26.08.2019 - 20:00 Uhr
LZ Bahnhof - Industriebrandbekämpfung


WDR-Fernsehen zu Gast in der Lebkuchenstadt

TV-Team dreht Teil von Doku-Serie bei der Feuerwehr Borgholzhausen

 

Bereits Ende November 2017 schallte es "Film ab - Kamera läuft!" durch das Feuerwehr-Gerätehaus vom Löschzug Borgholzhausen-Bahnhof, als ein Film-Team für den Westdeutschen Rundfunk für Dreharbeiten bei uns zu Gast war. Nach nunmehr über einem Jahr Wartezeit steht jetzt ein Ausstrahlungstermin für das Format "Ausgerechnet - Feuerwehr" fest => 21.01.2019 - 21:00 Uhr - WDR

2017 11 27 001In der Sendereihe "Ausgerechnet" befasst sich Moderator Daniel Aßmann jedes Mal mit einem anderen Themenschwerpunkt und legt dar, welche Kosten konkret in bestimmten Bereichen des Themenschwerpunktes entstehen. So sind beispielsweise bereits Folgen zu "Ausgerechnet- Kreuzfahrt", "Ausgerechnet - Camping" oder "Ausgerechnet - Katze" entstanden.

Unter dem Titel "Ausgerechnet - Feuerwehr" hat sich Daniel Aßmann nun genau angesehen, wie das System "Feuerwehr" in NRW funktioniert und was es im Einzelnen kostet.

Der WDR schreibt dazu auf seiner Webseite (Link):

Sie löschen Brände, bergen Unfallopfer, retten Tiere und helfen bei Überschwemmungen - mehr als 100.000 Feuerwehrleute sind in Nordrhein-Westfalen im Einsatz. Rund 1,7 Millionen Mal rücken sie jedes Jahr aus. Dieser 24-Stunden-Service ist für alle selbstverständlich und in der Regel kostenlos.

Aber: Wie teuer ist ein Einsatz der Feuerwehr wirklich? Wie viel kosten Ausrüstung, Fahrzeuge und Spezialgeräte? Und was verdienen die Frauen und Männer, die für unsere Sicherheit im wahrsten Sinne des Wortes durchs Feuer gehen?

WDR-Reporter Daniel Aßmann findet es heraus. Er taucht ein in den harten Alltag der Feuerwehrleute und entlockt ihnen spannende Infos und Zahlen.

2017 11 27 004Neben Berufsfeuerwehren wollte das Film-Team natürlich auch Freiwillige Feuerwehren besuchen und hat dabei Halt in Borgholzhausen gemacht.

Gemeinsam mit der Film-Crew, Moderator Daniel Aßmann, Ordnungsamtsleiter Manfred Warias und den beiden Borgholzhausener Löschzügen Stadt und Bahnhof wurde so an einem Übungsabend eindrucksvoll deutlich, was "Freiwillige Feuerwehr" überhaupt bedeutet.

 

Die gesamte Folge "Ausgerechnet - Feuerwehr" unter Beteiligung der Feuerwehr Borgholzhausen können Sie am 21.01.2019 um 21:00 Uhr im WDR Fernsehen anschauen - wir freuen uns, wenn Sie einschalten. :)

 

2017 11 27 006