Besucher

Heute 18

Gestern 44

Insgesamt 142438

Nächste Termine

NOV14
14.11.2018 - 20:00 Uhr
LZ Bahnhof - BM-Sitzung Wehrebene

NOV16
16.11.2018 - 20:00 Uhr
LZ Stadt - Übung Brandeinsatz

NOV18
18.11.2018 - 10:30 Uhr
LZ Bahnhof - Volkstrauertag

Bayerische Spezialitäten

600 Besucher feiern beim stimmungsvollen Borgholzhausener Oktoberfest bei Leeker.

 

Borgholzhausen (WB). Bereits zum siebten Mal hatten der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen Stadt und der Musikzug am Samstagabend zum zünftigen Oktoberfest geladen. Eine Veranstaltung, die sich bei den Bürgern der Lebkuckenstadt großer Beliebtheit erfreut.

2018 10 22 wb 001 250pxDenn sie genossen es sichtlich, in Dirndl und Lederhose zu schlüpfen und bei einer Maß Bier und Leberkäse einen feuchtfröhlichen Abend zu erleben. Eröffnet wurde das Fest pünktlich um 19.30 Uhr vom stellvertretenden Bürgermeister Hermann Ludewig mit dem obligatorischen Fassanstich. Nach ein paar Schlägen gelang es ihm, den Zapfhahn im Bierfass zu versenken und mit dem darauffolgenden Ausruf »O zapft is« konnte die große Party in der Bushalle Leeker beginnen.

2018 10 22 wb 002»Es macht immer wieder Spaß. Ich glaube die Übersichtlichkeit und die Tatsache, dass viele der Gäste zu Fuß kommen, macht den Reiz der Veranstaltung aus«, sagt Organisator und Löschzugführer Jens Eickmeyer, der gemeinsam mit Musikzugführer Jan Ziervogel die Gäste begrüßte und sich über die Anwesenheit von vielen befreundeten Vereinen freuen konnte. »Unser großer Dank gilt den rund 100 Helfern und natürlich der Firma Leeker, die uns alle zwei Jahre ihre Halle zur Verfügung stellt«, sagte Eickmeyer.

2018 10 22 wb 003Für die passende Stimmung zum Feiern sorgte am Samstag zunächst der Musikzug der Feuerwehr, dem es mit schwungvollen Titeln und zahlreichen Schlagern schnell gelang, die Gäste zum Schunkeln und Tanzen zu animieren. Anschließend übernahmen Reinhold Steenblock und Bianca Kaup das Mikrofon und stimmten einen Partyhit nach dem anderen an. Für die Stärkung zwischendurch mit bayrischen Spezialitäten wie Leberkäse oder Haxen war derweil die Landfleischerei Goldbecker zuständig und wer sein Glück versuchen wollte, kaufte sich ein Los für die mit über 300 Preisen ausgestattete Tombola.

2018 10 22 wb 004Zu späterer Stunde lud Moderator Enno Röttger alle motivierten Gäste zum Maßkrugstemmen ein. Ein Wettbewerb, bei dem viel Kraft gefordert ist, denn es gilt, so lange wie möglich eine Maß mit ausgestrecktem Arm zu halten. Für Frank Wischmeier natürlich kein Problem, denn der Seriensieger gewann am Samstag nun schon zum sechsten Mal den Titel in der Herrenkonkurrenz. Bei den Damen siegte derweil mit Pia Heidmann ein neues Gesicht, denn die aktuelle Bierkönigin des Westbarthausener Schützenvereins nahm zum ersten mal teil.

 

Quelle: WESTFALEN-BLATT

 2018 10 22 wb 005      2018 10 22 wb 006