Älteres Ehepaar kommt in seinem Haus um

Wohnhaus brennt mitten in Borgholzhausen – Hilfe kam für die Senioren zu spät

 

2015 05 18 hk 001 250pxMitten in Borgholzhausen auf der Freistraße ist am Samstagnachmittag ein älteres Ehepaar, sie 71 und er 80 Jahre in seinem Haus umgekommen. Die beiden starben an den Folgen von Brandverletzungen, die sie sich zuzogen haben. Nach Zeugenaussagen kam es kurz nach dem Brandausbruch um 15.26 Uhr noch zu einem Kontakt zwischen Passanten und dem Mann. Eine Frau hat den Senior nach ihrem Bekunden am Fenster im ersten Stock gesehen. Angeblich sollen die Leute vor der Straße den Mann auch noch aufgefordert haben, zu springen. Doch dazu kam es nicht mehr. Obwohl die Feuerwehr mit 100 Kräften schnell zu Stelle war, kam für die beiden Senioren jede Hilfe zu spät. Etwa eine Stunde später wurden sie tot aus der ersten Etage ihres Wohnhauses geborgen. Herbert Gontek und Andreas Eickhoff berichten von der Unglücksstelle.

Zwei Menschen sterben bei Hausbrand

Senioren-Ehepaar ruft am offenen Fenster um Hilfe und wagt den Sprung auf die Straße aber nicht

 

2015 05 18 wb 001 250pxBorgholzhausen (WB). Bei einem verheerenden Wohnhausbrand an der Freistraße ist am Samstagnachmittag ein Rentnerehepaar ums Leben gekommen. Es ist das schwerste Brandunglück der vergangenen Jahrzehnte in Borgholzhausen.

001Schlingmann ruft zum großen Einsatzfoto-Wettbewerb auf

Feuerwehr Borgholzhausen nimmt mit zwei Bildern teil

 

Der Feuerwehrfahrzeug-Hersteller Schlingmann aus dem benachbarten Dissen (Niedersachsen) hat zum großen Foto-Wettbewerb aufgerufen (siehe hier).

Gefragt sind spektakuläre Fotos, die Schlingmann-Fahrzeuge bei Einsätzen oder Übungen zeigen.

Da auch die Feuerwehr Borgholzhausen Fahrzeuge von Schlingmann einsetzt, haben wir natürlich die Gelegenheit genutzt und zwei Bilder bei dem Wettbewerb eingereicht (siehe links und rechts).

002

Um nun auf einem der vorderen Plätze zu landen und einen der tollen Preise zu gewinnen, ist die Mithilfe aller Besucher dieser Homepage gefragt: Wer uns in dem Wettbewerb unterstützen möchte, kann dazu einfach den folgenden Link besuchen => hier klicken. Dort dann unsere beiden Bilder heraus suchen (derzeit auf Seite 5 zu finden) und das "Daumen-Symbol" anklicken.

Je mehr "Daumen" wir zum Ende der Aktion (26.05.) haben, desto größer ist die Chance, auf einem der vorderen Ränge zu landen.

 

Jede Stimme zählt!

Also, machen Sie mit und unterstützen Sie Ihre Feuerwehr Borgholzhausen.

 

 

 

Im Graben gelandet und gegen Baum geprallt

81-jähriger Haller bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße schwer verletzt

 

Borgholzhausen (ei). Schwer verletzt wurde am Samstagmittag ein 81-jähriger Skoda- Fahrer aus Halle, als er in einer Linkskurve auf der Bahnhofstraße die Gewalt über sein Fahrzeug verlor, rechts in einen Graben rutschte und dann gegen einen Bachdurchlauf prallte. Dabei wurde der Wagen hochgeschleudert und landete schließlich vor einem Baum.

frohe-ostern-0196.gif von 123gif.deDie Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen wünschen allen Besuchern unserer Internetseite ein frohes Osterfest.
Wir wünschen viel Spaß bei der Eiersuche und schöne Feiertage.