Jugendfeuerwehr - Jahresdienstplan 2018

Nr.TagDatumUhrzeitArt des DienstesOrtLeitung
1Di.09.01.18:30MitgliederversammlungGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlU
2Di.16.01.18:30Umkleiden/ Fahrzeug- und GerätekundeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / H. Siekerkotte / T. SchlüterA
3Di.23.01.18:30Fahrzeug- und GerätekundeGH SundernstraßeH. Friedrich / M. Millitzer / D. MertensA
4Mo.29.01.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
5Mi.31.01.19:00Arbeitsgruppe O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlZ
6Di.06.02.18:30Gruppe 1: Grundlagen der FeuerwehrGH BrinkstraßeC. FißmeyerA
7Di.06.02.18:30
Gruppe 2: Unfallverhütungsvorschriften
GH BrinkstraßeN. LöffeldA
8Di.13.02.18:30Gruppe 1: SchlauchkundeGH BrinkstraßeN. LöffeldA
9Di.13.02.18:30
Gruppe 2: Schlauchmanagment
GH BrinkstraßeG. MajewskiA
10Di.20.02.18:30Gruppe 1: WasserentnahmestellenGH SundernstraßeT. Possehl / C. WindhagerA
11Di.20.02.18:30
Gruppe 2: Pumpen und Aggregate
GH SundernstraßeA. Thöle / D. WronaA
12Mo.26.02.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
13Fr.02.03.20:00GesamtwehrversammlungHaus HagemeyerC. Fißmeyer / T. PossehlU
14Fr.09.03.16:00SchwimmenGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / W. Linse / V. Steinbrügge / T. Possehl / C. WindhagerSW
15Di.13.03.18:30Gruppe 1: UnfallverhütungsvorschriftenGH BrinkstraßeN. LöffeldA
16Di.13.03.18:30
Gruppe 2: Heben und Ziehen von Lasten
GH BrinkstraßeS. SchlüterA
17Mi.14.03.19:00Arbeitsgruppe O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlZ
18Di.20.03.18:30Gruppe 1: FunkausbildungGH SundernstraßeJ. Eickmeyer / M. MillitzerA
19Di.20.03.18:30
Gruppe 2: Tragbare Leitern
GH SundernstraßeM. Droese / F. PietrowskiA
20Di.10.04.18:30Einsatzübung GH BrinkstraßeC. Fißmeyer / H. Siekerkotte / V. Steinbrügge / F. Brömmelsiek / T. Possehl / T. SchlüterA
21Di.17.04.18:30Gruppe 1: FwDV 3GH BrinkstraßeU. Huchtmann / A. SchlüterA
22Di.17.04.18:30
Gruppe 2: Funkausbildung
GH BrinkstraßeC. KaupA
23Sa.21.04.n.A.AusflugGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / V. Steinbrügge / T. Possehl / T. SchlüterZ
24Mo.30.04.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
25Do.10.05.n.A.Ausbildungswochenende mit JF LößnitzGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
26Fr.11.05.n.A.Ausbildungswochenende mit JF LößnitzGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
27Sa.12.05.n.A.Ausbildungswochenende mit JF LößnitzGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
28So.13.05.n.A.Ausbildungswochenende mit JF LößnitzGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
29Di.15.05.18:30Gruppe 1: Wasserrettung (Schwimmzeug mitbringen)nach AbspracheM. SchwagerA
30Di.15.05.18:30
Gruppe 2: Einsatzübung
GH SundernstraßeM. Standke / W. Wesselmann / M. DeppeA
31Mo.28.05.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
32Di.05.06.18:30Üben feuerwehrtechnische WettkämpfeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. SchlüterA
33Mi.06.06.19:00Arbeitsgruppe O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlZ
34Di.12.06.18:30Gruppe 1: EinsatzübungGH SundernstraßeW. Wesselmann / M. DeppeA
35Di.12.06.18:30
Gruppe 2: Wasserrettung (Schwimmzeug mitbringen)
nach AbspracheM. SchwagerA
36Do.14.06.18:30Üben feuerwehrtechnische WettkämpfeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
37Sa.16.06.n.A.Nacht von BorgholzhausenInnenstadtC. FißmeyerS
38Di.19.06.18:30Üben feuerwehrtechnische WettkämpfeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / A. SchlüterA
39Fr.22.06.20:00Einsatzübung mit LZ BahnhofGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / A. SchlüterA
40Mo.25.06.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
41Di.26.06.18:30Üben feuerwehrtechnische WettkämpfeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
42Di.03.07.18:30Üben feuerwehrtechnische WettkämpfeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. SchlüterA
43Do.05.07.18:30Üben feuerwehrtechnische WettkämpfeGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / A. SchlüterA
44Fr.06.07.n.A.Kreisjugendfeuerwehrtreffen in Steinhagen (Zeltlager)GH BrinkstraßeC. Fißmeyer / V. Steinbrügge / C. Windhager / T. SchlüterA
45Sa.07.07.n.A.Kreisjugendfeuerwehrtreffen in Steinhagen (Zeltlager)GH BrinkstraßeC. Fißmeyer / V. Steinbrügge / C. Windhager / T. SchlüterA
46So.08.07.n.A.Gewerbeschau Pium AktivHaus HagemeyerT. PossehlA
47So.08.07.n.A.Kreisjugendfeuerwehrtreffen in Steinhagen (Zeltlager)GH BrinkstraßeC. Fißmeyer / V. Steinbrügge / C. Windhager / T. SchlüterA
48Mi.08.08.19:00Arbeitsgruppe O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlZ
49Sa.18.08.n.A.Kreisfeuerwehrverbandstag in HörsteGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlU
50Mi.29.08.19:00Vorbesprechen O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlZ
51Fr.31.08.17:00Vorbereiten O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
52Sa.01.09.n.A.O-Fahrt JFGH SundernstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
53Di.04.09.18:30Gruppe 1: Pumpen und AggregateGH BrinkstraßeJ. HaßA
54Di.04.09.18:30
Gruppe 2: Übung Schaum
GH BrinkstraßeC. Fißmeyer / A. SchlüterA
55Di.11.09.18:30Gruppe 1: Knoten und SticheGH SundernstraßeM. Droese / F. PietrowskiA
56Di.11.09.18:30
Gruppe 2: Grundlagen ABC Einsatz
GH SundernstraßeJ. Eickmeyer / M. MillitzerA
57Sa.15.09.n.A.Kartoffelmarkt BorgholzhausenInnenstadtV. Steinbrügge / T. Possehl / C. Windhager / T. SchlüterA
58So.16.09.n.A.Kartoffelmarkt BorgholzhausenInnenstadtV. Steinbrügge / D. Wrona / T. PossehlA
59Mo.24.09.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
60Di.02.10.18:30Gruppe 1: Brand- und LöschlehreGH BrinkstraßeA. KruseA
61Di.02.10.18:30
Gruppe 2: Erste Hilfe
GH BrinkstraßeT. SchlüterA
62Di.09.10.18:30Gruppe 1: Erste HilfeGH BrinkstraßeV. Gustke / N. LöffeldA
63Di.09.10.18:30
Gruppe 2: Brand- und Löschlehre
GH BrinkstraßeA. KruseA
64Fr.12.10.16:00SchwimmenGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / W. Linse / V. Steinbrügge / T. Possehl / C. WindhagerSW
65Mo.29.10.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
66Di.06.11.18:30Gruppe 1: Gefahren der EinsatzstelleGH BrinkstraßeC. KaupA
67Di.06.11.18:30
Gruppe 2: Gefahren der Einsatzstelle
GH BrinkstraßeJ. HaßA
68Di.13.11.18:30BerufsfeuerwehrübungenGH SundernstraßeD. Wrona / T. Possehl / C. WindhagerA
69Di.20.11.18:30Gruppe 1: Grundlagen ABC EinsatzGH SundernstraßeM. Millitzer / M. StandkeA
70Di.20.11.18:30
Gruppe 2: Knoten und Stiche
GH SundernstraßeM. Droese / F. PietrowskiA
71Mo.26.11.18:30Sport Grundschule SüdV. SteinbrüggeS
72Do.06.12.18:30Vorbereiten WeihnachtsmarktGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / J. Haß / V. Steinbrügge / L. Hanusch / T. Possehl / T. SchlüterA
73Fr.07.12.n.A.Weihnachtsmarkt BorgholzhausenInnenstadtC. Fißmeyer / T. PossehlA
74Sa.08.12.n.A.Weihnachtsmarkt BorgholzhausenInnenstadtC. Fißmeyer / T. PossehlA
75So.09.12.n.A.Weihnachtsmarkt BorgholzhausenInnenstadtC. Fißmeyer / T. PossehlA
76Mo.10.12.18:30Nachbereiten WeihnachtsmarktGH BrinkstraßeC. Fißmeyer / T. PossehlA
77Fr.14.12.16:00WeihnachtskegelnHaus HagemeyerC. Fißmeyer / T. PossehlZ
U = Uniform
A = Arbeitskleidung
Z = Zivil
S = Sportzeug
SW = Schwimmzeug

Änderungen vorbehalten!

JF Zeltlager 1981Am 24. Mai 1974 hatte Helmut Löwenstein die zündende Idee. Der damalige Stadtbrandmeister beschloss, in Borgholzhausen eine Jugendfeuerwehr zu gründen. Das war der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Sieben der 14 Gründungsmitglieder sind auch heute noch bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv.

Zurzeit hat die Jugendfeuerwehr Borgholzhausen 17 Mitglieder, die alle mit voller Eifer dabei sind. Seit 1974 ist die Jugendfeuerwehr somit ein fester Bestandteil der Feuerwehr Borgholzhausen und sichert seitdem stetig den Nachwuchs für den aktiven Einsatzdienst.

Bereits ein Jahr nach der Gründung schreib die Piumer Jugendfeuerwehr Geschichte. Sie richtete 1975 das erste Kreisjugendfeuerwehrtreffen im Kreis Gütersloh aus. Als Gäste waren damals Abordnungen aus Herzebrock, Isselhorst und Werther dabei. Heute werden zu diesen jährlichen Treffen 12 Jugendfeuerwehren erwartet, die 350 Jugendliche mitbringen.JF KJFT 1997 In den vergangenen 35 Jahren durchliefen insgesamt 130 Jugendliche die Ausbildung bei der Piumer Jugendfeuerwehr. Von diesen 130 Leuten sind heute noch 39 bei der städtischen Feuerwehr aktiv. Im Löschzug Bahnhof haben 70 Prozent der Mitglieder die Nachwuchsabteilung durchlaufen, im Löschzug Stadt sind es immerhin noch knapp ein Drittel.

2008 ist für die Jugendfeuerwehr eines der erfolgreichsten Jahre in der Geschichte. Dort wurde bei den feuerwehrtechnischen Wettkämpfen des Kreisjugendfeuerwehrtreffens der erste Platz belegt, der Orientierungslauf mit dem zweiten Platz abgeschlossen und der Pokal für den dritten Platz bei den Lagerspielen mit nach Hause genommen.

JF Sprungtuch 1980Um langfristig an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen zu können, rufen wir alle interessierten Kinder und Jugendlichen auf, bei uns mitzumachen. Wer also zwischen 10 und 16 Jahren alt ist, ist herzlich gerne dazu eingeladen, einmal einen unserer Übungsabende zu besuchen.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 18:30 Uhr im Gerätehaus Bahnhof (Brinkstraße 2) oder im Gerätehaus Stadt (Sundernstraße 5). Am letzten Montag im Monat betreiben wir auch immer klassischen Breitensport um 18:30 Uhr in der Turnhalle an der Grundschule Burg Ravensberg (Am Ravensberg 55). Weitere Informationen zu unseren nächsten Übungen finden Sie in der  Terminübersicht.

Aber keine Angst: Wir vermitteln natürlich nicht nur feuerwehrtechnisches Wissen. Bei uns nimmt selbstverständlich auch die Kameradschaft und die allgemeine Jugendarbeit einen sehr hohen Stellenwert ein. So machen wir öfters Ausflüge oder veranstalten auch schon einmal einen DVD-Abend.

Jugendfeuerwehrwart
placeholder    
Name: Christian Fißmeyer
Dienstgrad: Brandmeister
Kontakt:
Osnabrücker Straße 104
33829 Borgholzhausen
 
 
Tel.: +49 (5421) 5296

Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart
possehl tim    
Name: Tim Possehl
Dienstgrad: Oberfeuerwehrmann
Kontakt:
Pappelweg 7
33829 Borgholzhausen
 
 
E-Mail an Tim Possehl

Die Jugendfeuerwehr Borgholzhausen wurde im Jahr 1974 gegründet und feierte 2009 ihr 35-jähriges Jubiläum. Somit gehört sie zu den ältesten Jugendfeuerwehren im Kreis Gütersloh.
Die Jugendfeuerwehr setzt sich aus 20 Mitgliedern im Alter zwischen 10 bis 18 Jahren zusammen (Stand: Juli 2012). Seit 1997 hat die Jugendfeuerwehr mit dem aus dem aktiven Dienst ausgemusterten LF8 ein eigenes Jugendfeuerwehrfahrzeug. Dieses wurde aus Altersgründen und anlässlich des 35-jährigen Jubiläums im Jahre 2009 durch einen Mannschaftstransporter, VW Crafter, ersetzt.
Der umfangreiche Dienstplan setzt sich je zur Hälfte aus dem Erlernen von feuerwehrtechnischen Kenntnissen und aus allgemeiner Jugendarbeit zusammen.
Jeden Dienstag treffen sich die Jugendfeuerwehrkameraden im Gerätehaus Bahnhof zum Übungsdienst. Einmal im Monat trifft man sich zum Sport in der Turnhalle der Grundschule Süd. Zusätzlich nimmt die Jugendfeuerwehr regelmäßig an Zeltlagern teil. Alle zwei Jahre steht das Zeltlager bei Otterndorf in Niedersachsen mit vielen anderen Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Gütersloh auf dem Dienstplan. Außerdem ist die Jugendfeuerwehr traditionell auf dem jährlichen Weihnachtsmarkt in Borgholzhausen vertreten. In dem neu gestalteten Stand werden selbstgebackene Plätzchen sowie alkoholfreier Glühwein und Milch-Kakao verkauft.

 jf 06-2012