Fahrzeugbezeichnung: MTF   bhh02mtf1 schraeg
Amtliches Kennzeichen: GT - BO 1192
Funkrufname: BHH 02 MTF 1
Aufbauhersteller: GSF, Twist
Technische Daten: Mercedes Benz Sprinter
120 KW/163 PS
Baujahr: 2014
Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5 t
Besatzung: bis 8 Personen (1/7)
Löschmittel: Pulverlöscher; Fettbrandlöscher
Feuerlöschkreiselpumpe: ---
Beladung:

Funkausstattung:

  • 1 x Funkgerät fest (digital)
  • 1 x Funkgerät fest (4m analog)
  • 2 x Funkgerät mobil (2m analog)             

Material zur Verkehrsabsicherung:

  • 3 x Euroblitzleuchte
  • 6 x Verkehrsleitkegel fest, Größe 750 mm
  • 6 X Verkehrsleitkegel faltbar, Größe 750 mm
  • 6 x Stabblitzleuchte zum Einstecken in die Verkehrsleitkegel

Beschreibung:

Das MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) dient dem Löschzug Bahnhof zum Transport von Einsatzkräften bei Übungs- und Einsatzdienst.

Zusätzlich zu dieser Aufgabe wird das MTF noch als Zugfahrzeug für den Ölbekämpfungsanhänger eingesezt. Da die Beseitigung von Ölspuren hauptsächlich im öffentlichen Verkehrsraum stattfindet, ist das Fahrzeug mit einer erweiterten Ausstattung an Verkehrsabsicherungsmaterial ausgestattet.

Zusätzlich zu diesem verfügt es über eine Warnanlage, welche in der Lage, ist Hinweistexte anzuzeigen, um so nachfolgende Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Historie:

Bereits im April 2013 begannen die Vorbereitungen für die Anschaffung des MTF. Die Mitglieder des Löschzuges Bahnhof haben in einer Arbeitsgruppe erarbeitet, welche Anforderungen sie an das neue Fahrzeug stellen. Danach wurden verschiedene Aufbauhersteller besucht um sich einen Überblick über die möglichen Bauformen und Anschaffungskosten zu verschaffen.

Für das Jahr 2014 wurden schließlich die benötigen Mittel in den Haushalt der Stadt Borgholzhausen eingestellt und mit der Erarbeitung der Ausschreibungsunterlagen begonnen. Im Septemper 2014 beschloss der Rat der Satdt Borgholzhausen schließlich die Ausschreibung des Fahrzeuges mit dessen Bau im Dezember 2014 letzendlich die Firma GSF aus Twist beauftragt wurde.

Nach der entsprechenden Bauphase konnte das Fahrzeug dann im Januar 2015 im Herstellerwerk übernommen werden.

Mit der offiziellen Fahrzeugübergabe am 20.02.2015 durch die Stadtverwaltung Borgholzhausen wurde das Fahrzeug zusammen mit einem neuen Einsatzleitwagen für den Löschzug Stadt in den Einsatzdienst übergeben.

Bilder:
 
bhh02mtf1 links
 
 
bhh02mtf1 rechts
 
 bhh02mtf1 front bhh02mtf1 heck