Gliederung der Feuerwehr Borgholzhausen:

Die Feuerwehr Borgholzhausen besteht aus 2 Löschzügen (Borgholzhausen Stadt und Borgholzhausen Bahnhof), Musikzug und Jugendfeuerwehr.
loeschbezDie Löschzüge haben 22 (Std.) bzw. 49 (Bhf.) aktive Mitglieder (Stand Oktober 2010). In beiden Löschzügen besteht eine Ehrenabteilung für Mitglieder, die aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen aus dem aktiven Dienst ausscheiden, mit z.Zt. 9 (Std.) bwz. 11 (Bhf.) Mitgliedern.
Zusätzlich sind einige Mitglieder und Fahrzeuge beider Löschzüge integriert in den ABC-Zug des Nordkreises, der Aufgaben im Katastrophenschutz erfüllt.
Die Mitglieder der Feuerwehr sind ehrenamtlich tätig. Das heißt, die Tätigkeit wird neben dem Beruf ausgeübt.
Leiter der Feuerwehr Borgholzhausen ist der Stadtbrandinspektor Udo Huchtmann, stellv. Leiter ist der stellv. Stadtbrandinspektor Ulrich Steiner.

Einsatzgebiet:

Die Löschzüge "teilen" sich das Stadtgebiet in zwei Löschbezirke entlang der rot getrichelten Linie.
Bei Einsätzen mittleren und größeren Umfangs rücken die Löschzüge Stadt und Bahnhof gemeinsam für das gesamte Gebiet der Stadt Borgholzhausen aus.
Bei Großbränden wird außerdem nachbarliche Hilfe entsprechend dem Gesetz über den Feuerschutz und die Hilfeleistung NRW geleistet.
Die Alarmierung erfolgt über Funkmelder mit festgelegten Stichworten: Brandeinsatz, Hilfeleistung/gross, mittel, klein; bei Grosseinsätzen zusätzlich über Sirene.